Smithers: Steigender Bedarf an Industrieverpackungen

15.01.2020

Die Nachfrage nach Industriepackmitteln wird nach Einschätzung von Smithers (Akron, Ohio / USA) durchschnittlich um 3,3 Prozent pro Jahr steigen und 2024 weltweit ein Marktvolumen von 66 Mrd USD (60 Mrd EUR) erreichen. Mit einem überdurchschnittlichen Wachstum sei insbesondere bei Kunststoff-Fässern zu rechnen, so die Marktforscher in der aktuellen Studie „The Future of Industrial Packaging to 2024”.

Unter den Abnahmesektoren der Industrieverpackungen rangiert die Chemie- und Pharmabranche mit einem Anteil von 34 Prozent im Jahr 2019 ganz vorne. Nimmt man die verwandten Bereiche Kunststoffe & Gummi sowie Öl & Schmiermittel hinzu, wächst der Anteil am Gesamtkuchen auf fast die Hälfte. Der Rest entfällt auf Lebensmittel & Getränke, Bau und andere Bereiche.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg