Swissplast: Thermoformer übernimmt CAP-Vakuform

19.06.2019

CAP-Vakuform ist spezialisiert auf die Herstellung von Einweg-Blistern (Foto: Swissplast)CAP-Vakuform ist spezialisiert auf die Herstellung von Einweg-Blistern (Foto: Swissplast)

Für einen nicht genannten Betrag übernimmt der Thermoformer technischer Teile Swissplast (Sargans / Schweiz) die CAP-Vakuform GmbH (Diedorf). Das Diedorfer Unternehmen ist auf die Herstellung von Kunststoffprodukten im Tiefziehverfahren spezialisiert.

Alle Mitarbeiter am Standort werden übernommen, teilt Swissplast mit. Nach der Übernahme der AL-KO Plast GmbH (AL-KO, Ichenhausen) im vergangenen Sommer ist dies die nächste Investition der Schweizer in Bayern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg