Ucima: Verpackungsmaschinen „made in Italy“ brechen Absatzrekord

03.01.2024

Laufen fast wie Laufen fast wie "geschnitten Brot": Verpackungsmaschinen made in Italy: (Foto: UCima)

Der italienische Verpackungstechniksektor übersteigt erstmals die 9 Mrd-EUR-Grenze: Nach vorläufigen Zahlen des Verbands der italienischen Verpackungsmaschinenhersteller Ucima (Baggiovara / Italien) lag der Umsatz im vergangenen Jahr 2023 bei 9,05 Mrd EUR, was einer Steigerung von 6 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Sollten die endgültigen Zahlen dies bestätigen, wäre es nach 2021 und 2022 der dritte neue Höchststand in Folge.

Mit 81,3 Prozent werden mehr als drei Viertel der in Italien hergestellten Abfüll- und Verpackungsmaschinen exportiert. Das Umsatzplus in den Auslandsmärkten lag sogar bei 12 Prozent im Vergleich zu 2022, wobei Lieferungen nach Südamerika (+31 Prozent), Nordamerika (+25 Prozent), in die EU (+ 17 Prozent) und nach Asien (+22 Prozent) besonders zunahmen. Investitionszurückhaltung herrschte dagegen im Heimatmarkt: Hier lag der Umsatz mit 1,68 Mrd EUR rund 14 Prozent unter dem Vorjahreswert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg