Uvex: Sportartikel- und Arbeitsschutzhersteller legt weiter zu

22.11.2019

Die Zentrale in Fürth (Foto: uvex)Die Zentrale in Fürth (Foto: uvex)

Die uvex Winter Holding GmbH & Co KG (Fürth) hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2018/19 (31.7.) um 5 Prozent auf 475 Mio EUR gesteigert. Beide Teilkonzerne – uvex safety group und uvex sports group – trugen zu dem Wachstum bei, wie der Hersteller von Arbeitsschutzmitteln, Sportausrüstung und Sonnenbrillen mitteilt.

„Die erfolgreiche Entwicklung unserer Unternehmensgruppe verdanken wir zum einen der starken Diversifizierung unserer Geschäftsfelder, Produktbereiche und weltweiten Regionen“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Michael Winter. Ausgezahlt habe sich auch die „intensive Arbeit an Produktinnovationen, beispielsweise mit digitalen Features“.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg