Veritas: Slowenische Siliko kauft das Werk im sächsischen Neustadt 

09.07.2024

Hat ein Werk des insolventen Automobilzulieferers erworben: Der Hersteller technischer Teile aus Vrhnika, südwestlich der slowenischen Hauptstadt Ljubljana (Foto: Siliko)Hat ein Werk des insolventen Automobilzulieferers erworben: Der Hersteller technischer Teile aus Vrhnika, südwestlich der slowenischen Hauptstadt Ljubljana (Foto: Siliko)

Der Verkauf der Aktivitäten des insolventen Automobilzulieferers Veritas (Gelnhausen) geht weiter: Während der überwiegende Teil der Veritas-Aktivitäten zum 1. Juli 2024 von HDT Automotive Solutions (Livonia, Michigan / USA) übernommen wurde, hat eine deutsche Tochter von Siliko (Vrhnika / Slowenien) zum selben Zeitpunkt den Veritas-Standort im sächsischen Neustadt erworben. Wie der Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner mitteilt, erhielt das slowenische Unternehmen, das für die Bereiche E&E, Sanitär und Bau technische Komponenten aus Thermoplasten, Elastomeren und Silikon herstellt, durch die Akquisition rund 150 neue Mitarbeiter. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht. 

Mit der Transaktion ist der von Plathner begleitete Prozess noch nicht abgeschlossen: Für den zweiten sächsischen Veritas-Standort in Polenz, das thüringische Werk Benshausen sowie die Auslandsgesellschaften in der Türkei und in China mit insgesamt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führt der Insolvenzverwalter derzeit Verhandlungen mit weiteren Interessenten. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg