Wacker: Silikonspezialist gibt Gewinnwarnung aus

24.10.2019

"Elastosil" Silikonkautschuk-Dichtung (Foto: Wacker)

Das zweite Halbjahr läuft für Wacker Chemie (München) bisher wesentlich schlechter als erwartet. Daher gab der Erzeuger von Elastomeren, Silikonen und weiteren Chemikalien eine Gewinnwarnung für 2019 aus. Das Unternehmen rechnet nicht mehr mit einem Umsatzwachstum, und das Ebitda bricht voraussichtlich um 30 Prozent ein.

Die ursprüngliche Prognose beinhaltete ein Erlöswachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie einen Ergebnisrückgang zwischen 10 und 20 Prozent. Insbesondere die schwache Preisentwicklung bei Rohstoffen für Halbleiter erzwinge diese Korrektur, erklärt das Unternehmen. Aber auch die weiter allgemein nachlassende weltweite Konjunktur drückt auf Umsatz und Ergebnis.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg