Welthandel: Umschlage im US-Hafen Houston auf Rekordkurs

22.08.2019

In Houston werden angesichts des Frachtbooms langsam die Container knapp (Foto: KI)In Houston werden angesichts des Frachtbooms langsam die Container knapp (Foto: KI)

Angesichts der rasant wachsenden US-Exporte von petrochemischen Produkten und Kunststoffen eilt auch der Hafen im texanischen Houston von einem Rekord zum nächsten. Nach starkem Wachstum in 2018 wurde im ersten Halbjahr 2019 bereits 12 Prozent mehr Fracht umgeschlagen als im Vorjahr. Insgesamt wurden 1,5 Mio Standard-Containergrößen TEU („Twenty Foot Equivalent Unit“) befördert, teilt die Houston Port Authority mit.

Der CEO der Hafenbehörde Roger Guenther nennt vor allem den starken Anstieg der Polyethylen-Exporte als Treiber des Ausfuhrwachstums.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg