Wienerberger: Kunststoffrohr-Aktivitäten legen weiter zu

11.03.2019

Seit 2012 gehört der Kunststoffrohr-Hersteller Pipelife zu Wienerberger (Foto: Pipelife)Seit 2012 gehört der Kunststoffrohr-Hersteller Pipelife zu Wienerberger (Foto: Pipelife)

Beim Baustoffkonzern Wienerberger (Wien / Österreich) haben die Kunststoffrohr-Geschäfte im vergangenen Jahr Umsatz- und Ergebniszuwächse erzielt. Die Erlöse des Geschäftsbereichs „Pipes & Pavers“ legten um 5,5 Prozent auf 1,07 Mrd EUR zu, und das Ebitda der Sparte stieg um 12 Prozent auf 78,2 Mio EUR.

Die Geschäfte in Westeuropa profitierten von einer stabilen bis leicht positiven Nachfrage und der raschen Weitergabe der gestiegenen Rohstoffkosten. Der Umsatz erhöhte sich um 5,1 Prozent auf 604 Mio EUR und das Ebitda um 7,5 Prozent auf 34,2 Mio EUR. Die Osteuropa-Aktivitäten steigerten den Umsatz um 6 Prozent auf 466 Mio EUR und das Ebitda um 16 Prozent auf 43,9 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg