China: Bedarf an technischen Thermoplasten zieht an

20.07.2020

In China hat sich die Nachfrage nach den meisten technischen Kunststoffen im Juni erholt, da sich die Situation in der verarbeitenden Industrie weiter entspannt. Am Spotmarkt kletterten die PMMA-Notierungen aufgrund der stärkeren Nachfrage und der höheren MMA-Preise um satte 17 Prozent. Trotz der schwachen Nachfrage für PBT waren die Spotpreise aufgrund des geringen Angebots ebenfalls etwas fester. Die Importpreise für Polyamid 6 und das Schwesterprodukt Polyamid 6.6 gingen indes zurück. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Im Juli dürfte die Nachfrage mit Ausnahme von PA 6.6, PMMA und PBT auf normalem bis starkem Niveau bleiben. Angebotsseitig gibt es keine Einschränkungen, sodass die Verfügbarkeiten auf normalem Niveau liegen sollten. Die Polymerpreise dürften seitwärts-abwärts tendieren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg