Kureha: Aufschläge für PVDF-Materialien

07.02.2019

Für die Polyvinylidenfluorid (PVDF)-Materialien der Marke „KF Polymer" hat Kureha (Tokyo / Japan) eine Preiserhöhung angekündigt. Ab dem 1. März 2019 sollen die Produkte um 10 Prozent teurer werden.

Kureha spürt eigenen Angaben zufolge eine anziehende Nachfrage nach PVDF als Bindematerial in Elektroden von Lithium-Ionen-Akkus. Gleichzeitig stiegen Rohstoffnotierungen und die Kosten für den Transport.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg