Styrolkunststoffe: Nur noch leichte Abschläge bei EPS und ABS

08.02.2019

Die Talfahrt der Notierungen für Styrolkunststoffe steuert ihrem Ende entgegen. Analog zum leichten Rückgang der SM-Referenz (-15 EUR/t) verzeichneten PS und EPS im Januar 2019 nur noch leichte Abschläge. Auch bei ABS fielen die Reduktionen deutlich niedriger aus als in den Vormonaten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Nach dem Jahreswechsel nutzten viele Verarbeiter das günstige Preisniveau, um Lagerbestände wieder aufzufüllen. Bei PS erhielten die Käufer nicht immer die gewünschten Mengen, weil die Orderbücher schon zur Monatsmitte geschlossen wurden – entsprechend fielen die Reduktionen bei PS auch tendenziell niedriger aus als bei EPS und ABS.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg