Hella: Automobilzulieferer baut Geschäftsführung um

20.05.2019

Die Konzernzentrale in Lippstadt (Foto: Hella)Die Konzernzentrale in Lippstadt (Foto: Hella)

Bei allen Änderungen in der Geschäftsführung des Scheinwerferspezialisten Hella GmbH & Co. KGaA (Lippstadt) bleibt eines gleich: Der Finanzchef Bernard Schäferbarthold (48) bleibt dem Unternehmen laut neuem Vertrag bis Ende Oktober 2024 erhalten. Die erste Änderung hingegen betrifft Dr. Frank Huber (38), der derzeit stellvertretender Geschäftsführer des Bereichs „Licht" ist und ab dem 1. Juni 2019 ganz an dessen Spitze rückt.

Diesen Posten hat bis dahin noch CEO Dr. Rolf Breidenbach (56) inne. Der 59-jährige Stefan Osterhage wiederum geht zum 31. Mai 2019 in den Ruhestand. Dessen Verantwortungsbereiche „Logistik" und „Prozessmanagement" werden zu gegebener Zeit auf die verbliebenen fünf Mitglieder der Geschäftsführung verteilt. Zur Geschäftsführung von Hella gehören neben den bereits Genannten noch Dr. Werner Benade und Dr. Nicole Schneider.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg